Gemeinsam laufen für Ärzte ohne Grenzen 2021

Gemeinsam laufen für Ärzte ohne Grenzen 2021

Selbstverständlich nahm das Team der Wollmarshöhe wie in jedem Jahr am diesjährigen Lauf in Amtzell teil und erreichte einen tollen 5. Platz mit 340 erlaufenen Kilometern - herzlichen Glückwunsch!

Seit 15 Jahren findet der Lauf statt und es werden durchgängig 12 Stunden gelaufen - hierbei werden Kilometer „gesammelt“, die im Anschluss je Kilometer geldwert sind. Auch in diesem Jahr war der Lauf „interaktiv“ - jedes Team lief für sich, per Video wurde kommuniziert. Es nahmen 33 Teams und 50 Einzelläufer teil und erzielten zusammen fast wieder ein Rekordergebnis. Insgesamt konnten mit 6673 Kilometern Laufstrecke eine Spende von 16.658 € an Ärzte ohne Grenzen erlaufen werden.

Die Wollmarshöhe, einer der Sponsoren des Laufs, schließt sich der Begeisterung an: „Es hat wie immer einen riesen Spaß gemacht - auch wenn das Wetter nicht optimal war … bis zum nächsten Jahr, wir sind wieder dabei!“

> Zur Aktionsseite mit Spendenmöglichkeit für Ärzte ohne Grenzen

 

Zurück zur Übersicht